Venezuela

mundus aktuell:

Aufgrund der derzeitigen unsicheren Lage und der Situation im Land werden Reisen nach Venezuela zur Zeit nicht angeboten.

mundus informiert über Venezuela:

Lage: Im Norden des südamerikanischen Kontinents
Staatsform: Bundesrepublik
Hauptstadt: Caracas
Regierungsform: Präsidentielle Demokratie
Größe: 912.050 Quadratkilometer
Einwohnerzahl: ca. 32 Mio. (Stand 2020)
Klima: Tropisches Klima, in den Höhenlagen alpines, feuchtes Klima
Offizielle Amtssprache: Spanisch
Religionen: Ca. 96% der Bevölkerung sind Katholiken
Währung: Bolivar soberano (VES)
Zeitzone: UTC-4 Stunden

mundus nennt Gründe für eine Reise nach Venezuela:

  • Der Salto Angel, der Engel-Wasserfall, der fast 1 km hoch ist
  • Das Inselparadies von Los Roques, 360 paradiesische Inseln
  • Das Orinoco-Delta und die Begegnung mit den Warao Indianern
  • Der Nationalpark Canaima
  • Die schneebedeckten Bergketten der Anden mit dem Pico Bolivar

 

 

mundus weiss die wichtigsten Sehenswürdigkeiten:

  • Der Oberlauf des Orinoco mit Pto. Ayacucho (ethnologisches Museum, Fischmarkt) und Begegnung mit den Mercado Indianern
  • Ciudad Bolivar, koloniales Erbe und beschauliches Städtchen, von hier aus Überflug über den Salto Angel
  • Die wunderschöne Landschaft von Canaima mit dem Wasserfall Salto Sapo
  • Der Rio Aponwao und der Chinak Meru Wasserfall
  • Maracaibo, koloniale Perle an der Karibik-Küste

mundus kennt und empfiehlt darüber hinaus:

  • Die Llanos, eine mit Flüssen durchzogenen Savannenlandschaft zu ausgedehnten Tierbeobachtungen
  • Der Rio Caura, außergewöhnliche Landschaft auf dem Guayana-Schild mit unberührten Dschungelgebieten
  • Gran Sabana, die sagenhafte verlorene Welt mit charakteristischen Tafelbergen
  • Utapa, ehemalige Missionsstation

mundus rät:

Für eine Venezuela-Rundreise sollte man ca. 14 Tage einplanen. Ideal wären ca. 17 oder 18 Tage, damit das Programm nicht zu hektisch gestaltet werden muss und die Sehenswürdigkeiten in Ruhe genossen werden können.

 

Bilder:
https://pixabay.com/de/
https://unsplash.com/